tiger-technik-logo

Wer ist online

Momentan online: 6

MSI MS-8860 nVidia GeForce4 MX 420 Grafikkarte AGP 4x 64MB VGA TV-Out g32
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
MSI MS-8860 nVidia GeForce4 MX 420 Grafikkarte AGP 4x 64MB VGA TV-Out g32

MSI MS-8860 nVidia GeForce4 MX 420 Grafikkarte AGP 4x 64MB VGA TV-Out g32

Art.Nr: g32
Lieferzeit: 3 Tage
Lagerbestand: 0
HAN: 0

Dieser Artikel ist momentan nicht verfügbar
7,95 EUR
inkl. Mwst. Differenzbesteuert nach §25a UStG gegebenenfalls plus Versandkosten


Produktbeschreibung

MSI MS-8860 nVidia GeForce4 MX 420 Grafikkarte

AGP 4x 64MB VGA TV-Out


Universale AGP 4x Karte! Geeignet auch noch für heutige Anwendungen, uvm.

Die MSI MS-8860 nVidia GeForce4 MX420 Grafikkarte ist eine universelle AGP 4x Karte.

Sie kann in jeden AGP Steckplatz eingesetzt werden.    

Es gibt drei verschiedene Versionen der Geforce4 Sparvariante.

Als da wären, der Geforce 4 MX 420, der Geforce 4 MX 440 und der Geforce 4 MX 460.

Alle drei Versionen unterstützen eine stark beschnittene "Lightspeed-Memory-Architecture-II" mit zwei anstelle der vier Crossbar-Memory-Controller.

Weiterhin wird das neue "AccuView"-Anti-Aliasing unterstützt.

Keine Neuerung stellt hingegen die Transform & Lighting Engine dar.

Diese entspricht immernoch der T&L Engine die vor zwei Jahren in der alten Geforce2-Serie verbaut wurde.

Geforce4-MX-Karten besitzen zwar mehr Bandbreite und somit höhere Grafikleistung, können aber durch die veraltete T&L-Engine keine verbesserten 3D-Effekte ermöglichen.

Der kleinste Geforce4 MX Chip (MX420) wird mit 250 MHz getaktet und nutzt mit 166 MHz getakteten und auch langsameren SDRAM-Speicher.Der Geforce4 MX 440 besitzt einen Chip-Takt von 270 MHz, der Speicher wird mit 200 MHz betrieben. Im Gegensatz zum MX420 nutzt der MX440 schnelleres DDR-SDRAM.

Der Geforce4 MX 460 ist die schnellste Variante und arbeitet mit 300 MHz Chiptakt. Das verwendete DDR-SDRAM liegt bei 275 MHz. Die wesentlichen Unterschiede innerhalb der MX-Reihe liegen als nicht in den eingesetzten Zusatzfunktionen, sondern lediglich in den Taktfrequenzen des Speichers, sowie der Grafikbeschleuniger. Geforce4-MX-Grafikkarten sollen laut dem Referenzdesign von nVIDIA standardmäßig mit 64 MB Speicher SDR-SDRAM (MX 420) bzw. DDR-SDRAM (MX 440/MX460) ausgeliefert werden.

Hier die technischen Daten des Geforce4 MX im Überblick:  

GeForce 4 MX 420 GeForce 4 MX 440 GeForce 4 MX 460 Herstellung: 0,15 Mikron 0,15 Mikron 0,15 Mikron Codename: NV17 NV17 NV17

Speichergröße: 64MB DDR 64MB DDR 64MB DDR

Speicherbus: 128Bit 128Bit 128 Chiptakt: 250 MHz 270MHz 300MHz Speichertakt: 166MHz 200MHz 275MHz

Triangles pro Sek.: 31 Millionen 34 Millionen 38 Millionen Operationen pro Sek.: 1,0 Billionen 1.1 Billionen 1,2 Billionen Speicherbanbreite: 2.7 GB/sek. 6.4 GB/sek. 8.8 GB/sek. Bandbreiten

Feature: Lightspeed Memory Architecture II Lightspeed Memory Architecture II Lightspeed Memory Architecture II AA Feature Accuview Anti-Aliasing Accuview Anti-Aliasing Accuview Anti-Aliasing Rendering

Texturpipelines: 2 2 2

Ram Dac: 2X350MHZ 2X350MHZ 2X350MHZ

Anschlüsse: VGA, TV-Out VGA, TV-Out, DVI-Interface VGA, TV-Out, DVI-Interface

 

Lieferumfang

MSI MS-8860 GeForce 4 MX 420 64MB - ohne weiteres Zubehör * gebraucht *

 Abbildung ähnlich


146 Artikel in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Anmelden

Neue Artikel

Schwaiger FLV 525 S-VHS Verbindung Kabel 5m 4-pol Mini DIN Stecker Stecker*so672
4,75 EUR
inkl. Mwst. Differenzbesteuert nach §25a UStG gegebenenfalls plus Versandkosten