tiger-technik-logo

Wer ist online

Momentan online: 1

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

FUJITSU SIEMENS D1337-A10 GS 1 mit Blende Sockel 478* m431

Art.Nr: m431
Lieferzeit: 3 Tage
Lagerbestand: 0
Artikelzustand: gebraucht

Dieser Artikel ist momentan nicht verfügbar
19,95 EUR
inkl. Mwst. Differenzbesteuert nach §25a UStG
gegebenenfalls plus Versandkosten

Produktbeschreibung

FUJITSU SIEMENS D1337-A10 GS 1 mit Blende Sockel 478

 

 

Systembaugruppe im ATX-Format

mPGA478 Intel Prozessor Pentium 4 mit 400 MHz Front Side Bus. Die Pentium 4 Prozessoren unterstützen die MMX-Technologie und die Intel Streaming SIMD Extensions. Größe und Frequenz von First-Level-Cache und Second-Level-Cache sind abhängig vom verwendeten Prozessor.

Intel Chipsatz 845D

Intel 82562EM LAN-Controller (10/100 Mbit/s) mit RJ45-Schnittstelle WOL mit Magic Packet wird unterstützt, sowie der Systemstart von LAN mittels Bootix LAN BootP oder Intel PXE

Analog Devices AD1885 (AC'97) Audio Codec intern: Stereo CD-In, Stereo AUX-In extern: Mono Micro-In, Stereo Line-In, Stereo Line-Out, Game/Midi-Anschluss Kopfhörer über Audio-Bedienfeld

2 DIMM-Steckplätze für 64 Mbyte bis 2 Gbyte Hauptspeicher (DDR-266 sockets nach PC2100- Spezifikation) mit ECC

Fujitsu Siemens System-Überwachung und Temperaturüberwachung

Flash-BIOS

Einschaltfunktionen:

Wake on RTC

Wake on LAN

Wake on PCI Cards

Wake on USB

COM1 wake up support (standby)

Energiesparfunktionen:

APM und ACPI (benötigt ein Betriebssystem, das ACPI unterstützt)

Ein-/Ausschalten, Standby-Modus, Suspend-Modus über Ein-/Ausschalter

Ein-/Ausschalten über Software

Sicherheitsfunktionen:

Prozessor-Seriennummer

Gehäuseüberwachung: Die Gehäuseüberwachung meldet, wenn das Gehäuse unautorisiert geöffnet wurde.

System-, Setup- und Tastatur-Passwort

parallele und serielle Schnittstellen können deaktiviert werden

Schreibschutz für Diskettenlaufwerk über BIOS-Setup

Virus-Warnfunktion für die Boot-Festplatte

Virusschutzfunktion für das Flash-BIOS und die EEPROMs auf den Speichermodulen.

5 PCI-Steckplätze PCI-Steckplätze unterstützen 3,3 V Haupt- und Hilfsspannung.

1 AGP-Steckplatz Der AGP-Steckplatz unterstützt den 1x, 2x und 4x AGP-Modus. Nur AGP-Baugruppen mit 1,5 V werden unterstützt.

IDE-Festplatten-Controller am PCI-Bus für bis zu vier IDE-Laufwerke (z. B. IDE-Festplattenlaufwerke, ATAPI-CD-ROM-Laufwerke) Die IDE-Festplatten-Controller sind ATA33/66/100-, Ultra-DMA-fähig und unterstützen die PIOModi 0 bis 4.

Diskettenlaufwerk-Controller (mögliche Formate: 720 Kbyte, 1,44 Mbyte)

Die Systembaugruppe unterstützt den Systemstart von LS120 IDE-Laufwerken.

Echtzeituhr/Kalender mit Batteriepufferung

1 interne WOL-Schnittstelle

2 interne USB-Anschlüsse (C / D)

1 externer paralleler Anschluss (ECP- und EPP-kompatibel)

2 externe serielle Anschlüsse (16C550 kompatibel mit FIFO)

2 externe PS/2-Anschlüsse für Tastatur und Maus

2 externe USB-Anschlüsse (A / B)

 

 

Lieferumfang

Das Mainboard inkl. Blende * ohne weiteres Zubehör * gebraucht *

Abbildung ähnlich


232 Artikel in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Anmelden

Neue Artikel

NoName PC100 256MB SDRAM 100MHz Arbeitsspeicher SD RAM diverse Marken* r969
14,75 EUR
inkl. Mwst. Differenzbesteuert nach §25a UStG gegebenenfalls plus Versandkosten